Herrenketten: Tipps für die Auswahl und das Styling
Neues im SHOP

Herrenketten Tipps für die Auswahl und das Styling

Halsketten für Männer

Herrenketten: Tipps für die Auswahl und das Styling

Die Anzahl der Männer, die ihrem Outfit mit Herrenschmuck aus Sterlingsilber, Leder oder Edelstahl das i-Tüpfelchen aufsetzen möchten, steigt zunehmend. Kein Wunder, denn mit maskulinem Schmuck können Sie sich bewusst von der breiten Masse abheben und Ihre Individualität unterstreichen. Perfekt dafür geeignet sind Herrenketten, die es in unzähligen Varianten gibt. Wichtig ist lediglich, dass Sie sich selbst treu bleiben und sich für eine der zahlreichen Ketten für Herren entscheiden, die auch wirklich zu Ihnen passt. Aus diesem Grund haben wir im Folgenden eine kleine Typberatung für Sie erstellt und verraten Ihnen, welche Arten von Männerketten es gibt und zu welchen Styles sie besonders gut passen.

Welche Arten von Halsketten für Herren gibt es?

Die Auswahl an Halsketten für Männer ist groß, sodass die Kaufentscheidung vielen Herren nicht leicht fällt. Gut beraten sind Sie mit einer angesagten, robusten Ankerkette. Diese Ketten für Herren sind wahre Klassiker, die optisch an die Schiffskette zur Ankerbefestigung erinnern. Aus diesem Grund ist diese Halskette auch strapazierfähig und universell einsetzbar. Sie eignet sich perfekt für den Alltag.

Im Trend liegen Sie auch mit einer Panzerkette. Bei diesen Männerketten greifen die Glieder genau wie bei Ankerketten ineinander, sind aber viel kantiger. Die Glieder sind abgeflacht, weshalb sie sich glatt auf der Haut anfühlen und entsprechend gut tragen lassen. Der massive Look unterstreicht jeden maskulinen Style perfekt.

Die Schlangenkette hingegen ist etwas feiner gearbeitet. Die einzelnen Elemente sind schuppenartig und greifen so ineinander, dass eine längliche Schlangenstruktur entsteht. Gerade, wenn Sie an Ihrer Halskette noch einen Anhänger tragen möchten, sind Sie mit dieser Variante optimal beraten.

Derzeit sind auch Kugelketten beliebt. Sie bestehen aus ovalen oder runden Elementen, wie etwa aus Edelstahlkugeln oder Lavasteinen. Dabei werden die Kugeln bei Halsketten für Männer nicht locker auf ein Band gefädelt, wie das bei Damenschmuck üblich ist, sondern mithilfe von Zwischengliedern fest verbunden. Dementsprechend rutschen sie nicht hin und her.

Zu guter Letzt dürfen natürlich auch Lederketten nicht unerwähnt bleiben, da sie zu den begehrtesten Ketten für Herren gehören. Sie kommen ursprünglich aus der Surfer-Szene, sind aber mittlerweile überall auf der Welt in vielen modernen Varianten erhältlich. Egal, ob Sie ein feines Lederband mit Edelstahl-Verschluss oder einen Lederstrang in Flechtoptik mit Anhänger im Rockstar-Syle wählen, eine Lederkette ist immer eine gute Idee für stilbewusste Männer.

Zu diesen Outfits passt die Halskette für Herren am besten

Fakt ist, dass nicht jede Halskette zu jedem Typ Mann gleichermaßen gut passt. Zudem hängt die Wahl der Kette auch von dem jeweiligen Outfit ab. Ein edel gekleideter, stilvoller Gentleman sollte sich für eine feine Silberkette entscheiden. Sie ist der Klassiker, der sowohl zur Freizeitmode als auch zum Geschäftsanzug passt. Wer sich lieber legerer kleidet und zum Beispiel den Surfer- oder Rocker-Style bevorzugt, kann auch eine ausgefallenere Halskette wählen. Dann eignet unter anderem eine weiche Lederkette mit originellem Anhänger oder eine grobe, maskuline Halskette. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie sich mehrere Halsketten anschaffen, damit Sie für jeden Look das passende Exemplar zur Hand haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + 19 =